50 Jahre Publizistik und M&K

biblio

Die Fachzeitschriften ›Publizistik‹ und ›Rundfunk und Fernsehen‹

Im kommenden Mai werde ich gemeinsam mit Emese Domahidi (Münster) einen Vortrag auf der 58. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Publizistik und Kommunikationswissenschaft (DGPuK) in Mainz halten. Unter dem Titel ›Zitationen und Verweise aus 50 Jahren Publizistik und M&K‹ stellen wir Ergebnisse unserer Untersuchung der beiden wichtigsten Fachzeitschriften der deutschsprachigen Kommunikationswissenschaft vor. Hier das Kurzabstract zum Vortrag:

Seit der Gründung der DGPuK vor 50 Jahren war die Medien- und Kommunikationswissenschaft geprägt von steten Wandlungsprozessen, die sich mit Schlagworten wie Professionalisierung, Internationalisierung und Journalisierung grob umschreiben ließen. Dabei kann davon ausgegangen werden, dass sich solche Entwicklungen eines Faches immer auch am Zitationsverhalten der jeweiligen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ablesen lassen; schließlich spielen Zitate und Verweise insbesondere bei der Darstellung und Diffusion wissenschaftlicher Erkenntnisse eine zentrale Rolle. Um nachzuzeichnen, wie sich unser Fach in den letzten fünf Jahrzehnten entwickelt hat, wurden anhand einer Stichprobe aller Aufsätze, die seit 1963 in den beiden Fachzeitschriften Publizistik und Medien & Kommunikationswissenschaft (bzw. Rundfunk und Fernsehen) erschienen sind, die dort zitierten Quellen auf ihre Urheberschaft, Publikationsform, Sprache und ihr Publikationsjahr hin untersucht. Im Vortrag werden nun erstmals einige Ergebnisse aus dieser Studie vorgestellt.

Ein Blick ins Konferenzprogramm lohnt sich übrigens. Ich freue mich vor allem auf die drei Panels ›Selektive Zuwendung zu Medien‹, ›Medienstrukturen im Wandel‹ und ›Publikumsbeteiligung im Internet‹. Aber auch auf die anderen Vorträge in unserem Panel ›Das Fachverständnis im Wandel‹ bin ich gespannt. Denn sie liegen thematisch sehr nah an unserem Vortrag. Da gibt es sicher einiges zu lernen. Ich hoffe, ich werde die Zeit finden, hier im Blog über die Konferenz zu berichten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s